Über mich

Am dritten Dienstag des Monats Mai im Jahre des Herrn 1992 begab es sich, dass ich das Licht der Welt erblicken sollte. So könnte man einen solchen Text beginnen, macht aber heute keiner mehr. Daher in aller Kürze: Ich lebe mit meiner Lebensgefährtin und zwei Katzen in Wien und studiere Lehramt. Für mein Erstfach, Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung, habe ich meine Bachelorarbeit bereits geschrieben und auf die zweite Arbeit für Informatik bereite ich mich aktuell vor. Wenn ich gerade nicht studiere oder arbeite, verbringe ich meine Zeit mit Lesen, vor allem Phantastik, aber auch die meisten anderen Formen der Belletristik. Genauso gerne rede ich über die Bücher, die ich gelesen habe. Da das für die Menschen in meinem Umfeld manchmal durchaus anstrengend sein kann, habe ich mir zunächst Twitter und nun diesen Blog als „Ventil“ ausgewählt. Neben dem Medium „Buch“ konsumiere ich auch gerne Videospiele, vor allem story-lastiges, sowie Filme und Serien.